Giacobbo/Müller live

Giacobbo/Müller in Therapie

Manchmal helfen klassische Therapien einfach nicht weiter. Viktor Giacobbo und Mike Müller leiden immer noch unter dem selbstgewählten Ende ihrer Fernsehsendung. Deren Therapeuten haben ein Jahr lang gegen Fressattacken, Jugendlichkeitswahn und Kameraphobien der beiden Satiriker gekämpft – und am Ende frustriert aufgegeben.

Sie sind zur Überzeugung gelangt, dass das seelische Gleichgewicht der beiden nur mit dem Verursacher ihrer Störung wieder hergestellt werden kann: mit dem Publikum. Dies unter Anleitung des ambulanten Sendeleiters Dominique Müller und mit dem Soundtrack des unter labiler Freundlichkeit leidenden Daniel Ziegler.

www.viktorgiacobbo.ch   |   www.mike-mueller.ch  |   www.danielziegler.ch  

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Theaterstudio Olten.